v.l.: Prof. Dr. Winfried Bausback (MdL), Dr. Petra Koch, Innenminister Dr. Hans-Peter Friedrich

Neujahrsempfang mit Innenminister Friedrich – 400. Mitglied begrüßt

Über 500 Gäste begrüßte Kreisvorsitzender Winfried Bausback am vergangenen Freitag auf dem Neujahrsempfang der Aschaffenburger Kreisverbände Aschaffenburg-Stadt und -Land. In die prall gefüllte Herbert Neumeyer Lounge der f.a.n. Frankenstolz Arena hatten sich interessierte Menschen aus Nah und Fern eingefunden. Unter den Besuchern auch unser Aschaffenburger Bürgermeister Werner Elsässer

Pünktlich um 18:00 Uhr traf unser CSU-Innenminister Hans-Peter Friedrich in der Lounge ein. In den Mittelpunkt seiner Neujahrsansprache stellt er seine aktuelle Arbeit für die innere Sicherheit unseres Heimatlandes und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Ganz besonders dankte er in diesem Zusammenhang den vielen ehrenamtlich arbeitenden Frauen und Männern in unserer Gesellschaft. In vielen Bereichen sind engagierte Menschen in Bayern tätig, natürlich auch in den politischen Parteien. Uns so freute sich Innenminister Friedrich zusammen mit Winfried Bausback das 400. Mitglied der CSU-Aschaffenburg, Dr. Petra Koch, herzlich in der CSU willkommen zu heißen.