Ferienprogramm 2018 der CSU Schweinheim

7. August um 17.00 Uhr:

Von den Güldner Motorenwerken zu Linde Material Handling: Besichtigung des Headquarters der Linde Material Handling GmbH, Aschaffenburg.

Im Jahr 1956 wurde das neue Verwaltungsgebäude der damaligen Güldner Motorenwerke, in der Schweinheimer Straße 34, errichtet. Das Gebäude 2015/2016 komplett entkernt und generalsaniertwurde nach modernsten arbeitstechnischen Richtlinien, aber unter Wahrung aller Denkmalschutzanforderungen, konzipiert. Nehmen Sie teil an einer Führung am Dienstag, den 7. August ab 17:00 Uhr. Es können dreißig Personen an der Führung teilnehmen, eine Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt ist im Foyer des Gebäudes.

Auf Ihre Anmeldung freut sich:

Frank Christl, Telefon: 06021/91441. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung mit Angabe der Personenzahl.

28. August um 17.00 Uhr:

„Wer meldet sich, wenn ich die 112 wähle?“: Besuch der Integrierten Leitstelle Bayerischer Untermain (ILS)

Wer wissen will, wo Notrufe eingehen und wie ein Rettungseinsatz koordiniert wird, kommt am Dienstag, 28. August 2018 um 17.00 Uhr mit uns zur Integrierten Leitstelle in die Südbahnhofstraße 21, 63739 Aschaffenburg. Hier erhalten Jung und Alt einen Einblick in die Arbeit der Leitstellen-Disponenten und erfahren welche Abläufe hinter dem Notruf 112 stecken. Und wer möchte, kann mit unserem Feuerwehrmann noch Fahrzeuge, Ausrüstung und Bekleidung anschauen, alles was ein Feuerwehrmann in seinem Arbeitsalltag benötigt. Treffpunkt ist vor dem Gebäude der Feuerwehr Aschaffenburg, eine Anmeldung ist erforderlich.

Auf Ihre Anmeldung freut sich:

Benjamin Otter: benjamin.otter@aschaffenburg.de. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen mit Angabe der Personenzahl.

06. September um 17.00 Uhr:

So kommt der Honig ins Glas: Besuch beim Schweinheimer Bienenzuchtverein

Schon mal die Haustür einer Biene gesehen? Am 06. September 2018 um 17.00 Uhr können Kinder sehen wie die Honigbienen leben und die fleißigen Tiere auch mal ganz aus der Nähe betrachten. Ein erfahrener Imker wird ihnen einen Einblick in den Bienenstock geben und alles Fragen über das Imkern beantworten. Zum Abschluss gibt es eine Bienen-Brotzeit mit selbst geschleudertem Honig. Treffpunkt ist an der Umweltstation in der Ebersbacher Straße Schweinheim.

Auf Ihre Anmeldung freut sich:

Jürgen Gärtner: 06021/91888 oder juergengaertner@web.de. Keine Teilnehmerbegrenzung.